Anwendungsgebiete

 

DEOMED® Gesundheitsocken eignen sich für alle Menschen die besonderen Wert auf hochwertige Socken legen, und damit einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten wollen. Besonders bei nachfolgenden Indikationen sind die DEOMED® Diabetikersocken zu empfehlen:

  • Diabetes
  • Beinödeme
  • Arterielle oder venöse Insuffizienz
  • chronische Entzündungen in den Füßen
  • Haut Irritationen
  • Schweissanfälligkeit
  • Adipositas

Medizinische Diabetikersocken

 

DEOMED® bietet ein breites Spektrum an speziell entwickelten prophylaktischen Diabetikersocken. Seit mehr als 30 Jahren erfolgreich, mehrfach international ausgezeichnet, sind diese Gesundheitssocken beliebt bei Ärzten, Pyhsiotherapeuthen, Sanitätshäusern und Patienten.

  • DEODORANT® Effekt gegen Geruch
  • Verwendung hochwertiger Garne
  • veredelt durch das schweizer SANITIZED® Patent
  • mit Silber und teilweise Algen
  • komplett nahtlos gearbeitet
  • ohne Kompression

medizinische Diabetikersocken

Seit mehr als einem viertel Jahrhundert werden DeoMed® Socken in Europa produziert. Dabei handelt es sich um spezielle Gesundheitssocken, die für Diabetiker sowie gesundheitsbewusste Menschen gedacht sind.
Die Diabetikersocken sind medizinische Produkte, haben Ihre Wirkung in klinischen Studien nachgewiesen und international diverse Preise gewonnen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2